Marius Hermes

Marius Hermes Research Associate Wuppertal University

ist seit Sommer 2020 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Management im Gesundheitswesen angestellt. Ein Schwerpunkt seiner derzeitigen Tätigkeit liegt in empirischen Kausalanalysen von Auswirkungen von Geschäftsführungswechseln und Managemententscheidungen.

Er studierte Betriebswirtschaftslehre (B. Sc. & M. Sc.) an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf mit den Schwerpunkten Personalmanagement und Entrepreneurship. Hier sammelte er als studentischer Mitarbeiter und Tutor am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Entrepreneurship und Finanzierung (Prof. Dr. Eva Lutz) praktische Erfahrungen in der Lehre und Managementforschung.

Forschungsschwerpunkte:

Geschäftsführungswechsel in Gesundheitseinrichtungen

Interessiert an folgenden Themen:

  • Digitalisierung im Gesundheitswesen
  • Robotik und KI
  • Gamification und Serious Games
  • Nachfolgeplanung

Publikationen

Coming soon

Konferenzbeiträge

2023 | AOM - Annual Meeting USA-Boston (MA)  "Predictors and Effects of Hospital CEO Turnover"

2023 | DGGÖ Hannover "Geschäftsführungswechsel in Krankenhäusern 2"

2022 | DGGÖ Hamburg "Geschäftsführungswechsel in Krankenhäusern"

 

Weitere Infos über #UniWuppertal: